Fitness für den Frauen-Aufenthalt fit und gesund!

Hier sind 10 Tipps für Frauen, um fit und gesund zu bleiben:

1. fit bleiben und gesunde beginnt mit einer ausgewogenen Ernährung. Kennen und überwachen Sie das richtige Gewicht für Ihr Alter. Konsultieren Sie Ihren Arzt, um herauszufinden, welche Lebensmittel Sie vermeiden sollten und folgen Sie Ihrer Lebensmitteldisziplin Routinen. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, sollten Lebensmittel mit hohen Kalorien aus Ihren Mahlzeiten weggelassen werden. Hochfaserarme, fettarme Lebensmittel sollten statt rotem Fleisch, Zucker und Fetten in die Lebensmittelliste aufgenommen werden.

2. viel Wasser trinken. Trinken Sie täglich mindestens acht Gläser Wasser. Es reinigt den Körper von Verunreinigungen. Es ist auch ratsam, wenn stillende Frauen die Aufnahme von Wasser erhöhen, um den Körper hydriert zu halten.

3. Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Vergessen Sie nicht Ihre Kalziumergänzung. Eine ausreichende Kalziumaufnahme ist für Frauen jeden Alters von Vorteil. Dies hat sich nachweislich erwiesen, um Krämpfe und Symptome der Vormenstruation (PMS) zu vermeiden. Es beugt auch Osteoporose vor allem bei Frauen der Menopause vor. Vitamin E regt ein starkes Immunsystem an. Frauen, die sich einer Menopause unterziehen, sollten Vitamin E-400 einnehmen, weil es Nachtschweiß und Hitzewallungen stoppt. Außerdem soll Vitamin E das Beste sein, indem es Falten während der Alterung vermeidet.

4. mit dem Rauchen aufhören. Wenn Sie rauchen, hören Sie auf. Es ist auch ein großes “no ” für Schwangere, da dies die Gesundheit des Babys beeinflussen wird. Schwangere Frauen, die rauchen, können den schädlichen Gehalt an Zigaretten über den Blutkreislauf an Babys weitergeben. Neuere Studien haben gezeigt, dass rauchende Frauen anfälliger für Krankheiten sind als Raucher von Männern. Frauen, die rauchen, haben ein hohes Risiko, an Brustkrebs zu erkranken. Beschränken Sie auch Ihren Alkoholkonsum.

5. Übungen in den Alltag einbauen. Machen Sie einen Spaziergang nach der Arbeit, benutzen Sie Treppen statt des Aufzugs oder spielen Sie mit Ihren Kindern, wenn Sie zu Hause sind. Heimübungen sind auch wirksam, vor allem, wenn Sie keine Zeit haben, ins Fitnessstudio zu gehen und Sie gerne abnehmen. Yoga und Pilates sind nur einige der vielen effektiven Übungen, die man zu Hause machen kann. Übungen helfen, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu begrenzen.

6. Stress vermeiden. Viele Frauen neigen zu viel Stress. Stress wurde als Ursache für viele Krankheiten bekannt. Nehmen Sie sich die Zeit zum Entspannen. Lesen Sie ein gutes Buch, gehen Sie mit Freunden raus und engagieren Sie sich für den Sport. Achten Sie auf sich selbst, indem Sie in Salons gehen oder einkaufen gehen. Und vergessen Sie nicht, genug Schlaf zu haben, um Ihre Energie zu beleben.

7. Sonnencreme verwenden, um Ihre Haut vor den schädlichen Strahlen der Sonne zu schützen. Tragen Sie Hüte unter der Sonne, um Ihre Haut zu schützen. Zu viel Sonnenschein ist schlecht für die Haut. Die Haut ist anfällig für Krebs, wenn sie zu viel Sonnenlicht ausgesetzt ist. Es beschleunigt auch die Alterung der Hautzellen, die Falten für Frauen verursacht.

8. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Zahnarzt besuchen, um dieses schöne Lächeln zu erhalten. Reinigen Sie sie immer, um Hohlräume und schlechten Atem zu vermeiden.

9. Besuch bei Ihrem Gynäkologen. Frauen ab achtzehn Jahren sollten ihre körperliche Untersuchung jährlich speziell für PAP-Verleumdungsprüfungen durchführen lassen. Frauen, die 40 Jahre alt sind, sollten ihre Mammogramme haben und die Selbstuntersuchung der Brust wird gefördert, sobald die Pubertät erreicht ist, und sollten eine Gewohnheit sein, da sie reifen.

10. sicherer Sex ist sehr empfehlenswert. Verwenden Sie Kondome, um sexuell übertragbare Krankheiten zu verhindern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *